Lass uns wieder mehr Mensch sein und weniger perfekt



Wir leben in einer (fast) perfekten Welt, dies könnte man auf jeden Fall meinen, wenn man sich auf Instagram aufhält. Sehen wir doch nur noch perfekt aussehende Menschen, perfekt eingerichtete Häuser, erfolgreiche Businesspeople, ja sogar Kinder und Babys werden hier nur noch perfekt gestylt gezeigt.⁠

➡️ Dieser ganze Perfektionismus, der ganz oft nicht die Realität wieder spiegelt, setzt uns so so fest unter Druck. So kennst du sicher die nachfolgende Situation auch.⁠

⋙ Oh man, wie schafft die es nur, so erfolgreich zu sein und das mit Kindern und das Haus sieht auch immer so aufgeräumt und sauber aus und wieso schaff ich das nicht. ⁠

Oder nicht? Also mir geht es leider manchmal immer noch so, gerade in Augenblicken, wo bei mir sowieso gerade nicht alles rund läuft. Dann verfalle ich wieder in meinen alten Glaubenssätze, dass ich nicht gut genug bin. 😥⁠

Aber denke daran, du siehst nur das oberflächliche, du siehst nicht, was passiert, wenn das Handy mal aus ist, du weisst nicht, ob die erfolgreiche Businesswoman mit ihrem perfekten Haus und Kindern, abends nicht einfach auch weinend auf dem Sofa sitzt, weil sie einfach nicht mehr kann, es ihr zu viel wird usw.⁠

‼️ Es ist nicht alles perfekt, auch wenn es so scheint und das muss es auch überhaupt nicht! Wir müssen lernen, wieder echt zu sein und unsere wahren Emotionen und Gefühle anzunehmen und ja, diese auch zeigen zu dürfen. ✔️ Denn es ist ok, wenn du mal traurig bist, nicht mehr weiter weisst, erschöpft bist, denn das ist menschlich!⁠

♡ Lass uns wieder mehr Mensch sein und weniger perfekt. Hilf dabei wieder mehr zu fühlen, als nur zu denken. Höre wieder mehr auf deinen Bauch, als auf deinen Verstand und versuche nicht immer perfekt zu sein und beginne dafür wieder mehr zu leben! ♡ ⁠

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen